Bereits dabei

So viele haben sich aus folgenden Jahrgängen bereits registriert (in Klammern noch unbestätigte):

Abi 19601(1)
Abi 19621
Abi 19651(1)
Abi 19664
Abi 19671(1)
Abi 19689
Abi 19697
Abi 197010(7)
Abi 197111(1)
Abi 197210
Abi 19732
Abi 197415
Abi 19752
Abi 19762(1)
Abi 197718
Abi 197811
Abi 19798(3)
Abi 198012
Abi 19818(1)
Abi 198222
Abi 198313
Abi 198456(1)
Abi 198512(2)
Abi 198649
Abi 19878(1)
Abi 19889(3)
Abi 19899
Abi 19906
Abi 199142
Abi 199234
Abi 19939
Abi 199411
Abi 199516
Abi 199616
Abi 199754
Abi 19988(1)
Abi 199911
Abi 200011(2)
Abi 20017
Abi 20022
Abi 20033
Abi 200411
Abi 200513
Abi 200610
Abi 200710
Abi 20087
Abi 200939
Abi 201025(1)
Abi 20114
Abi 201224(1)
Abi 20137
Abi 201455(1)
Abi 201543(2)
Abi 201631(1)
Abi 20179
Abi 201854(2)
Abi 20201
Lehrer/in1

Datenschutzbestimmungen

Welche Daten werden erhoben?

Das Viktorianernetzwerk erhebt persönliche Daten, wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Abiturjahrgang.
Die Anmeldung erfolgt über die E-Mail-Adresse, die für die Mitglieder des Netzwerks unsichtbar bleibt, und ein Passwort, welches nicht gespeichert wird.

Darüber hinaus ist es den Mitglieder des Netzwerks freigestellt, im Rahmen ihres Profils weitere Informationen preiszugeben und in diesem Zusammenhang darüber zu entscheiden, wem diese Informationen zugänglich gemacht werden.

Welche Daten sind sichtbar?

Für angemeldete Benutzer sind Vorname und Nachname sowie die Jahrgangszugehörigkeit sichtbar.

Des Weiteren können Mitglieder darüber entscheiden, welche Personen die in ihrem Profil eingestellten Informationen einsehen dürfen.

Eine Kontaktaufnahme erfolgt über die Nachrichtenfunktion. Zu keinem Zeitpunkt geben die Betreiber des Netzwerks die E-Mail-Adresse der Mitglieder preis.

Wozu werden diese Daten erhoben?

Die Datenerhebung dient allein dem Zweck, dass Ehemalige untereinander in Kontakt treten können, die Identität verifiziert werden und die Schule leichter den Kontakt zu den Ehemaligenhalten halten bzw. herstellen kann.
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, ebenso wenig wie eine kommerzielle Nutzung der Daten.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Die vom Nutzer eingegebenen Daten werden so lange gespeichert, bis der Nutzer sein Profil löschen möchte.

Für Daten zur eigenen Person, die von anderen Benutzern zur Verfügung gestellt wurden (z.B. Fotos, Jahrgangs- oder Klassenlisten, Kopien von Schülerzeitungen, Kommentare etc.) erklärt sich das Netzwerk nicht für verantwortlich, so lange es keinen Hinweis auf einen Verstoß gegen die Nutzungsregeln erhalten hat.

Wie werden die Daten genutzt?

Die gemachten Angaben dienen der Kontaktaufnahme per E-Mail.

Bei der Eingabe der Benutzerdaten in der Rubrik "Mein Profil/ Eigene Einstellungen" entscheidet der Nutzer wie viele Angaben zu seiner Person er macht und wie er in das schulische Leben eingebunden sein möchte.

Hat der Nutzer zugestimmt, so bekommt er z.B. Informationen zu schulischen Veranstaltungen oder wird ggfs. von Oberstufenschülerinnen und -schülern kontaktiert, die auf der Suche nach Praktikumsplätzen o.ä. sind. Diese E-Mails werden über das System verschickt, d.h. die E-Mailadresse des Empfängers ist für den Absender nicht sichtbar.

Wie werden die Daten der Mitglieder des Netzwerks geschützt?

Die Nutzer des Netzwerks verpflichten sich, die Daten der anderen Mitglieder vertraulich zu behandeln und nur zur Kontaktaufnahme zu nutzen. Eine Weitergabe an Dritte oder eine kommerzielle Nutzung ist jedem untersagt.

2019.10
MoDiMiDoFrSaSoKW
3012345640
7891011121341
1415161718192042
2122232425262743
2829303112344
4567891045